16.09.2021 Neue Auszubildende bei Dula gestartet

Veröffentlicht: 16.09.2021  

Dortmund. Im August sind neun neue Auszubildende bei der international tätigen Dula-Gruppe in ihr Berufsleben gestartet – zwei von ihnen in der Dortmunder Hauptverwaltung im Dula-Center.

Aktuell bildet das Unternehmen mit Expertise für ganzheitliche Ladengestaltung und exklusiven Innenausbau 39 Auszubildende in der gesamten Dula-Gruppe aus – inklusive der Produktionswerke in Vreden, Ahaus und Spenge aus.

In Dortmund haben Karen Winkenstätte und Fatmir Mula im August 2021 ihre Ausbildung zu Industriekaufleuten (w/m/d) in der Hauptverwaltung im Dula-Center begonnen. Fatmir Mula eignete sich bei seinem Studium der Wirtschaftswissen-schaften bereits Fachwissen an. „Die Ausbildung möchte ich nutzen, um mich besser in meinen zukünftigen Beruf einzuleben und so auch Praxiserfahrung bieten zu können“, erklärt Fatmir Mula. „Dula ist ein sehr angesehenes Unternehmen, das erfolgreich und nachhaltig dafür sorgt, dass die Ladengestaltung revolutioniert wird“, berichtet Karen Winkenstätte von ihrer Entscheidung für Dula als Ausbildungsbetrieb.

Dula schafft Atmosphäre, die verkaufen hilft

Dula zählt zu den führenden Unternehmen für ganzheitliche Ladengestaltung und exklusiven Innenausbau in Europa und liefert in über 60 Länder weltweit. Unter dem Motto „Mehr Atmosphäre, mehr Aufmerksamkeit, mehr Umsatz“ kreiert Dula für internationale Marken wie Apple, BMW Group oder Balenciaga, führende Kauf- und Warenhäuser sowie im Schiffsinnenausbau, in Hotels, Restaurants, Banken, Versicherungen und Verwaltungen Räume, die durch ihr einladendes Umfeld, zielgruppenadäquates Design und größtmögliche Flexibilität überzeugen und stimulieren.

Ausbildung bei Dula

Auch 2021 bildet das international tätige Ladenbauunternehmen sowohl in der Dortmunder Hauptverwaltung als auch in den Werken Vreden, Ahaus und Spenge praxisnah aus: Elektroniker (w/m/d) Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik, Industriekaufmann (w/m/d), Maler und Lackierer (w/m/d) Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung, Metallbauer (w/m/d) Fachrichtung Konstruktionstechnik, Tischler (w/m/d) und Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik (w/m/d).

Dank der hochwertigen und umfassenden Ausbildung erreichen Dula-Auszubildende häufig überdurchschnittlich gute Prüfungsergebnisse.

 

2021-09-16_Ausbildung-bei-Dula-gestartet_Azubis-HV_web.JPG

Karen Winkenstätte (l.) und Fatmir Mula haben ihre Ausbildung zu Industriekaufleuten (w/m/d) bei Dula in Dortmund begonnen.  Foto: Sarah Schweitzer, Dula

 

Über die Dula-Gruppe

Dula zählt zu den führenden Ladenbauunternehmen für ganzheitliche Ladengestaltung und exklusiven Innenausbau in Europa und liefert in über 60 Länder weltweit. Heinz-Herbert Dustmann leitet das Familienunternehmen in zweiter Generation. Zu den Leistungen zählen Planung und Design, Lichtplanung, Entwicklung, Produktion, Logistik, Montage und Generalunternehmeraufgaben. Dula realisiert Projekte für weltbekannte Marken, führende Kauf- und Warenhäuser sowie im Schiffsinnenausbau, in Hotels, Restaurants, Banken, Versicherungen, Verwaltungen und Konferenzräume. Zur Dula-Gruppe gehören Design-, Planungs- und Verkaufsbüros in Deutschland, Dubai, Frankreich, Großbritannien, Litauen, Russland, Spanien und den USA sowie Dula-Werke in Deutschland, Russland und Spanien.


Ihre Ansprechpartnerin für redaktionelle Rückfragen und Bildmaterial:
Sarah Schweitzer
Managerin PR und Werbung 
Telefon +49-(0)231-71 00-304 
E-Mail Sarah.Schweitzer@dula.de

 

Zur Übersicht