Logo: dula

AKTUELLE NACHRICHTEN VON DULA

Urkunde für Nachhaltigkeitsengagement: Dula im Wettbewerb „Umwelt & Büro“ ausgezeichnet

Ressourcenschonendes Verhalten und die Beachtung von Umweltaspekten sind auch im Büroalltag von großer Bedeutung. Ende Januar 2019 wurde Dula im Rahmen des Wettbewerbs „Büro & Umwelt 2018“ von der Initiative B.A.U.M. e. V. mit einer Urkunde geehrt.

Dula ehrt Jubilare und besondere Ausbildungsleistung

Dortmund. Das Familienunternehmen Dula ist dafür bekannt, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihm über viele Jahre treu zur Seite stehen. Geschäftsführer Heinz-Herbert Dustmann zeigte sich im Rahmen der Jahresabschlussfeier im Dezember 2018 im Dula-Studio der Hombrucher Hauptverwaltung stolz, 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zum 10-, 25- und 40-jährigen Unternehmenszugehörigkeitsjubiläum gratulieren zu können.

DUSTMANN. Store bietet Erlebnis-Shopping in Hombruch

Heute, 13. Oktober, ist es so weit: Nach 18 Monaten Umbauarbeiten öffnet DUSTMANN. wieder seine Pforten. Ab sofort bietet der neue DUSTMANN. Store Shopping für alle Sinne. Hochwertige Premium-Marken und angesagte Consumer-Brands werden in eine Erlebniswelt aus Licht, Klima und Akustik eingebettet. Zwei innovative Gastronomie-Konzepte sorgen für kulinarische Vielfalt.

Ausbildungsstart bei Dula

Dortmund. Anfang August starteten 13 neue Auszubildende bei der international tätigen Dula-Gruppe in ihr Berufsleben – drei von ihnen in der Dortmunder Hauptverwaltung im Dula-Center.

Modehaus am Postplatz erstrahlt in klassischer Eleganz

Auf drei Ebenen und mit einer Verkaufsfläche von rund 450 Quadratmetern eröffnete das Modehaus am Postplatz im April 2018 in Görlitz – mitten im Dreiländereck zwischen Deutschland, Tschechien und Polen. „Wir haben ein stilvolles Ambiente geschaffen und für schöne Mode den richtigen Rahmen“, berichtet Projektmanager Prof. Dr.-Ing. Jürgen Friedel. Das Storedesign, inklusive eines ausgefeilten Lichtkonzepts, plante und realisierte das international tätige Ladenbauunternehmen Dula.

Dula realisiert auch Marion Küpper Store „Hautnah“

Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit für ihr exklusives Modegeschäft, betraute Geschäftsführerin Marion Küpper das international tätige Ladenbauunternehmen Dula auch mit der gestalterischen Umsetzung ihrer Sortimentserweiterung „Hautnah“. Das neue Ladenlokal für Wäsche und Homewear für sie und ihn eröffnete im Februar 2018 vis-à-vis „Marion Küpper Moden“ in Essen-Bredeney.

Handmade with love: Vashi verzaubert mit innovativem Luxuskonzept

Die neueste Verkaufsfläche des Schmucklabels Vashi, die im Dezember 2017 im Londoner Einkaufszentrum für Luxusmarken, „the Village“, fertiggestellt wurde, ist ein weiteres Beispiel für das hohe Niveau der Kompetenz des international tätigen Unternehmens für ganzheitlichen Ladenbau und exklusiven Innenausbau Dula.

Dula ehrt Jubilare und besondere Ausbildungsleistung

Das Familienunternehmen Dula ist dafür bekannt, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihm über viele Jahre treu zur Seite stehen. Geschäftsführer Heinz-Herbert Dustmann zeigte sich im Rahmen der Jahresabschlussfeier im Dezember im Dula-Studio der Hombrucher Hauptverwaltung stolz, dass sieben Mitarbeiter das Unternehmen bereits seit Jahren tatkräftig unterstützen. Er würdigte ihre Leistungen und Treue und blickte zugleich auf ein erfolgreiches Jahr zurück.

Expansion bei Dula: Neuer Standort in New York

„Zuverlässigkeit ist unser höchster Wert“ lautet ein wichtiger Leitsatz des international tätigen Ladenbauunternehmens Dula. Höchste Qualität, Zuverlässigkeit und die damit verbundene Kundennähe sind für Dula wichtige Bausteine für die Kundenzufriedenheit. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, hat Dula einen weiteren Standort in New York, USA, eingerichtet.

Delegierte der Bonner Weltklimakonferenz besuchten Dortmund: Dula war eine Station der internationalen Gäste

Unter der Präsidentschaft der Republik Fidschi und mit Unterstützung des Bundes sowie der NRW-Landesregierung fand bis letzten Freitag, 17. November, die Weltklimakonferenz COP23 in Bonn statt. Am 7. und 13. November folgten Interessierte aus aller Welt der Einladung von Barbara Hendricks und Armin Laschet, und besuchten in NRW ausgewählte Projekte, die den Klimaschutz aktiv vorantreiben. Dula in Dortmund ist eines davon.